JAPAN HÖREN

JAPAN HÖREN
Impulspublikation: Eine Reise durch die Kultur und Geschichte Japans von der Mythologie bis in die Gegenwart.

Hier das
vollständige Manuskript (folgt demnächst)
Hörbuch mit zahlreichen Musikbeispielen aus dem Kulturkreis.

Sprecher: Rolf Becker
Autorinnen: Corinna Hesse und Antje Hinz
Grafik: Nanako Engel
Künstlerisch gestaltete CD-Edition in festem Bucheinband
16seitiges Beiheft, Zeittafel, farbige Abbildungen


Inhalt - vollständiges Manuskript (demnächst)
Trackliste
Hörproben
Japan im Radio bei WDR 3



Das Japan-Hörbuch ist Teil der Sachhörbuch-Reihe "Länder hören - Kulturen entdecken", die mit dem ITB BuchAward 2010 und dem Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik 2008 ausgezeichnet wurde.
Die Reihe wurde außerdem mehrfach nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis, u. a. in der Kategorie "Beste verlegerische Leistung". Begründung der Nominierungsjury: „Diese hochwertigen Reiseführer fürs Ohr verbinden Information, Literatur und Musik auf ganz besondere Weise und sind zudem wunderschön ausgestattet.






Das erste deutschsprachige Japan-Hörbuch auf CD, gesprochen von Rolf Becker.
Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Japans von der Mythologie
bis in die Gegenwart. Spielzeit: 76 Minuten.
Hochwertige, künstlerisch gestaltete CD-Edition mit 16seitigem Beiheft.
Hier bestellen über die Seite des Silberfuchs-Verlages, Hören und Wissen.

Japanese Translation - Please click here: 日本を聞こう






Eine Hörreise durch Musik und Kultur Japans

Japan steht immer wieder stark im Fokus des öffentlichen Interesses - durch die EXPO im japanischen Aichi, das Deutschlandjahr in Japan 2005/2006, das Japan-EU-Jahr der Begegnung (2005) und das Schleswig-Holstein Musik Festival, das im Sommer 2005 Japan als Länderschwerpunkt präsentierte. Aus diesem Anlass ist das Japan-Hörbuch auf CD erschienen. Es nimmt den Hörer mit auf eine eindrucksvolle Reise durch die Kulturgeschichte Japans und (ver-)führt die Ohren durch faszinierende Klangwelten.






Tradition und Moderne sind in Japan untrennbar verschmolzen - zahlreiche Gepflogenheiten im Alltag offenbaren die Macht der Kulturgeschichte, während der Blick fest auf die Zukunft gerichtet ist. Wie hängt beides zusammen? Das Hörbuch will Hintergründe und Geschichte der japanischen Kultur und Gesellschaft deutlich machen und gängige Japan-Klischees hinterfragen.






Als Rundfunkmoderatorinnen und Autorinnen verschiedener ARD-Kulturprogramme wollen wir -
Antje Hinz & Corinna Hesse - durch eine abwechslungsreiche und spannende Dramaturgie von Wort und Musik die Ohren des Publikums öffnen für ein faszinierendes Land und seine reiche Kultur.






Das Schleswig-Holstein Musik Festival hat das Japan-Hörbuch als "offizielles Hörbuch" zum Festival empfohlen. Es kann bequem über das Internet erworben werden. Inhaltlich ist das Hörbuch aber nicht an das Schleswig-Holstein Musik Festival gebunden.
Durch die atmosphärisch dichte Verbindung von Information, Erzählung und originaler Musik aus Japan sowie eindrucksvollen Fotos im Beiheft der CD kann der Hörer Japan „mit allen Sinnen“ erleben. Anders als bei Reise- oder Kulturführern in Printform finden die Hörer mit Text, Klängen und Musik des Japan-Hörbuchs einen direkten Zugang zur japanischen Kultur. Das Hörbuch spricht dadurch sowohl Japan-Kenner also auch Japan-Entdecker an.






Private Interessenten oder Firmen in Deutschland haben die Möglichkeit, das Japan-Hörbuch als Geschenk - entweder als Hörbuch oder als Audio-Download - an Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner und Freunde weiterzugeben – zu Firmenjubiläen, Präsentationen, Messen oder zu Weihnachten. Gedacht als Geste, um auf einzigartige und originelle Weise Interessantes über die japanische Kultur und Gesellschaft zu vermitteln.

Besuchen Sie unseren Silberfuchs-Verlag und lernen Sie weitere Hörbücher kennen:
www.silberfuchs-verlag.de